Vitamin D Beratung

Die Vitamin D Beratung – Ihr Weg zur Gesundheit

So langsam setzt sich auch in der Bevölkerung die Erkenntnis durch, dass Vitamin D eine ganz besondere Bedeutung für unsere Gesundheit hat. Und damit bekommt auch die Vitamin D Beratung deutlich mehr Gewicht.
Bereits vor einiger Zeit habe ich bereits einen Artikel zum Thema geschrieben.  Manch einer, der an folgenden Symptomen leidet, bringt diese nun richtigerweise auch endlich mit einem Vitamin D Mangel in Verbindung:

  • Blässe
  • ständig matt
  • anhaltend müde
  • häufige Infekte
  • hoher Schlafbedarf
  • oder unruhiger, schlechter Schlaf
  • oder Sekundenschlaf im PKW
  • Antriebslosigkeit
  • Winterdepression
  • Frühjahrsmüdigkeit
  • Erschöpfung
  • Muskelzucken, Lidzucken
  • Wadenkrämpfe, Fußsohlenkrämpfe und andere
  • Schmerzen in der Nackenmuskulatur
  • regelmäßig Kopfschmerzen
  • Sonnenallergie
  • Pollenallergie
  • Heuschnupfen
  • Fließschnupfen
  • chronische Nebenhöhlenentzündung
  • Kreislaufprobleme
  • Schwindel
  • Übelkeit unter Belastung
  • Unsicherheit auf den Beinen
  • Schmerzen im Rücken und in den Leisten
  • Osteoporose
  • Arthrose
  • Spontan-Frakturen
  • Knochenbrüche
  • Trümmerbruch
  • Wirbelkörperfraktur
  • Herzmuskelschwäche

Leider haben die Ärzte dafür oftmals kein offenes Ohr – dabei sind die Folgen von einem Vitamin D Mangel meistens gar nicht zu übersehen. Ich war ständig krank – aber kein Arzt kam mal auf die Idee, den Vitamin D Spiegel zu messen!

Als ich endlich zum Thema Vitamin D kam, hatte ich einen Vitamin D Spiegel von 7 ng/ml – was ein extremst starker Mangel ist (alles unter 40 ng/ml ist ein Mangel!) und ich litt sehr unter den entsprechenden starken gesundheitlichen Problemen.
Arthrose in den Knien, starke und immer mehr werdende Allergien, chronische Nebenhöhlenentzündungen, Abbau des Kieferknochens, Wadenkrämpfe, Antriebslosigkeit und bleierne Müdigkeit.
Aber schon nach kurzer Zeit mit einem guten Vitamin D Spiegel von 90 ng/ml verbesserten sich die Symptome – und jetzt, nach 6 Jahren bin ich so gesund und fit wie nie zuvor!

Zertifikat Vitamin D Berater

Der Vitamin D Berater als Dienstleister

Dem Vitamin D Berater kommt daher eine sehr wichtige Rolle bei der Information der Bevölkerung zum Thema Vitamin D zu.

Dr. Raimund von Helden – einer der Ärzte in Deutschland, die sich der Aufklärung über Vitamin D und seine Stellung verschrieben haben und Autor des Buches „Gesund in 7 Tagen“ (welches ich jedem dringend ans Herz lege!) hat die Akademie Vitamindelta gegründet und bildet Vitamin D Berater aus.

Diese Ausbildung zum Vitamin D Berater habe ich absolviert, aber ich habe mich schon vorher sehr intensiv mit dem Thema Vitamin D beschäftigt und bei Facebook im Jahr 2015 die Gruppe „Vitamin D – die alternative Gruppe“ gegründet, die nunmehr bereits über 66 000 Mitglieder hat.

Was ich immer wieder feststelle: Viele Menschen möchten an die Hand genommen werden, weil sie sich allein nicht trauen, etwas zu unternehmen. Zu viele verschiedene -und auch teilweise falsche Informationen – schaffen Unsicherheit.

Seit mehr als 5 Jahren begleite ich nun schon Menschen beim Aufbau ihres Vitamin D Spiegels auf ein gesundes Maß und die diesbezüglichen Erfolgsgeschichten sind überwältigend. Fast jeder spürt nach einer Auffüllung des Vitamin D Spiegel schon nach sehr kurzer Zeit große gesundheitliche Verbesserungen.
Meine großen Erfahrungen auf diesem Gebiet können Sie nutzen, indem Sie sich von mir zum Thema Vitamin D beraten lassen.

Nehmen Sie einfach Kontakt zu mir auf – ich helfe Ihnen gern!

Eine Vitamin D Beratung kann auch telefonisch erfolgen – Sie müssen nicht unbedingt zu mir kommen.

Wie sieht nun eine Vitamin D Beratung aus?

Zunächst ermitteln wir Ihren derzeitigen Vitamin D Status. Das kann auf verschiedenen Wegen geschehen:

  • den Vitamin D Spiegel durch Blutabnahme bei Ihrem Hausarzt ermitteln lassen,
  • ein freies Labor aufsuchen und den Vitamin D Spiegel bestimmen lassen,
  • den Online-Test des Institutes Vitamindelta (der erfahrungsgemäß ziemlich genau ist!) machen oder
  • Sie kaufen ein Test-Kit zum Bestimmen des Vitamin D Spiegels für zuhause

Wenn ein Vitamin D Wert als Berechnungsgrundlage vorliegt, kann die Berechnung des Vitamin D Bedarfes vorgenommen werden. Dabei sind einige Kriterien zu berücksichtigen – wie zum Beispiel vorliegende Erkrankungen oder ob Sie rauchen usw.

Die Vorgehensweise ist so, dass zunächst mit einer höheren Dosis innerhalb einer kurzen Zeitspanne ein guter Wert erzielt wird, der dann mit der sogenannten „Erhaltungsdosis“ dauerhaft erhalten wird. Welche Dosen dazu jeweils notwendig sind und welche weiteren Faktoren für Ihre Gesundheit erforderlich sind, klären wir dann im Gespräch. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrungen werden wir den für Sie optimalen Weg finden – Ihre Gesundheit wird es Ihnen danken!

Eine Gesundheitsberatung ersetzt nicht den Gang zum Arzt oder Heilpraktiker und ist keine Therapie!

Kommentare sind geschlossen